Medienrecht

Ihr guter Ruf steht nach einer Medienberichterstattung auf dem Spiel? Sie wurden in einem sozialen Netzwerk verunglimpft? Wir beraten Verletzte in gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen.

Wir kümmern uns nachhaltig um den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte und setzen Gegendarstellungen, Unterlassungs- und Berichtigungsansprüche, sowie Schadensersatzansprüche und Geldentschädigungen durch.

Aufgrund unserer journalistischen Aktivitäten neben der Rechtsberatung kennen wir auch die Unternehmensseite und verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Presserecht.

Unter anderem bieten wir folgende Leistungen an:

  • Prüfung und rechtliche Bewertung von Berichterstattungen und Äußerungen im Online-Bereich
  • Gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen im Falle unzulässiger Medienberichterstattung
  • Durchsetzung von Ansprüchen im Falle einer Verletzung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts